Vergleich der Mobilfunk-Tarife, Mobilfunk Tarifvergleich

Neben den vier großen Netzprovidern (T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2) haben sich mittlerweise die sogenannten Mobilfunkdiscounter etabliert. Undurchsichtige Tarifmodelle bei vergleichsweise hohen Minutenpreisen trotz Grundgebühr oder Mindestumsatz sowie lange Vertragslaufzeiten treiben die Kunden weg von den Langzeit-Verträgen der Netzprovider hin zu den Prepaid-Karten der Mobilfunkdiscounter. Auch die Subventionen für Handys schwinden: das neue 1-Euro-Schnäppchen-Handy (meistens SIM-Lock) findet man meist preiswerter im Internet-Handy-Shop, wenn die Grundkosten über die Vertragslaufzeit berücksichtigt werden.

Die Mobilfunkdiscounter dagegen bieten einfache, leicht verständliche Tarifstrukturen zu günstigen Preisen an. Es kann rund um die Uhr zu einem "kleinen" Preis telefoniert werden und das ohne Grundgebühr, Vertragsbindung und Mindestumsatz. Als Haupt-Vertriebsweg werden Internet-Shops genutzt, einige Handy-Discounter bieten ihre Karten jedoch zusätzlich auch in "realen" Läden (Norma mit "Blau", Alditalk im Aldi, Tchibo) an.

Das Prepaid-Guthaben kann manuell oder automatisch bei Unterschreiten eines bestimmten Guthabens mit einem vorher festgelegten Betrag aufgeladen werden. Mittlerweile werden auch Postpaid-Varianten angeboten, bei denen des "vertelefonierte" Geld nachträglich vom Konto abgebucht wird. Der Mobilfunkkunde hat also keine Beeinträchtigungen (= telefonieren funktioniert nicht) mangels Kostendeckung zu befürchten.
 

Tarifempfehlungen nach Telefonierverhalten

Wenigtelefonierer und Normaltelefonierer zahlen nur die tatsächlich geführten Gespräche (Tarifempfehlung Hellomobil, telefonieren für 6 Cent in alle Netze). Nutzergruppen mit "speziellen" Telefonierverhalten können angebotene Tarifoptionen wählen (Surfflatrates fürs Smartphone, Netbook/Notebook mit Surfstick, SMS-Flatrates oder Festnetzpauschalangebote). Wer monaltlich eine ziemlich konstante Anzahl von Gesprächsminuten benötigt, fährt mit Paketen gut, die bestimmte Inklusivleistugen beeinhalten. Z.B. 50 Freiminuten + 50 SMS + 1000 MB Daten für 5,99 Euro bei winSIM.
Vieltelefonierer, Dauertelefonierer oder Firmenhandynutzer (Handyrechnungen über 15 Euro) wählen eine Telefon-Flatrate für alle Netze. Für eine Pauschale von weniger als 15 Euro kann beliebig viel telefoniert und mindestens 500 MB mobil mit schneller Geschwindigkeit gesurft werden (z.B. im Flat XA 500 plus-Tarif von maXXim).
 

Mobil surfen mit Surf-Stick

Wer mobiles Internet nicht mit dem Smartphone sondern vorzugsweise auf dem Netbook bzw. Notebook "erleben" möchte, kann zu einem Surf-Stick wie beispielsweise den Huawei E303 Surfstick greifen. Surfen von überall ohne Limit ist mit dem Stick und einem geeigneten Tarif möglich.
 

Neukundenboni automatisch durch Klick auf das Logo

Bei Anmeldung über diese Seite (nach Klick auf das Anbieter-Logo in der Tabelle) profitieren Sie automatisch von den angebotenen Neukunden-Werbeaktionen. Den Neukunden werden meist zusätzlich temporär vergünstigte Gesprächs- und SMS- Preise, verbilligte Starterpakete, monatliche-SMS-Freikontingente und/oder Startguthaben angeboten.
 

Ausgewählte Prepaid-Mobilfunktarife im Überblick (Minutentarife)

Mobilfunkanbieter

Weiterleitung durch Klick aufs Logo
Netz Tarif Preise [Cent] Tarifzusatzoptionen [Euro] Sprach und Internet­flatrate)
[Euro]
Intern Extern Fest-
netz
SMS Mail-
box
Daten
pro
MB
Festnetz-
flat
Datenflat "klein" Datenflat "groß"
Mobilfunk Klarmobil D-Netz Handyspar-Tarif 090909 09 00 49 - 5,95 (100MB) 9,95 (500GB) 14,85 *
Mobilfunk Tarif maXXim O2 8 Cent plus 08 08 08 08 00 49 9,95 7,95 (200 MB) 14,95 (1 GB) 14,95
Mobilfunk Tarif DeutschlandSIM D-Netz FLAT S 500 Telefonflat in alle Netze und Internet-Flat (500 MB) 12,99 *
O2 LTE Flat 12,95 *
Mobilfunk Tarif Discotel Vodafone/O2 *Tarif-Tipp*
LTE Prepaid 6 Cent
06 06 06 06 00 06 9,95 4,95 (500MB) 7,95 (1GB) 12,99 *
Mobilfunk Tarif McSIM Vodafone 8 Cent 08080808 00 49 9,95 7,95 (200MB) - -
O2 LTE 500 Telefonflat in alle Netze, SMS-Flat und Internet-Flat (500MB) 12,95 *
Mobilfunk Simply O2 8 Cent clever plus 08080808 00 49 9,95 4,95 (100 MB) 14,95 (1 GB) 12,99 *
Mobilfunk Tarif hellomobil O2 6 Cent  *Tarif-Tipp* 06060606 00 06 - 9,95 (300 MB) - 12,95 *
Mobilfunk Tarif Simyo E-Plus Starter 9 Cent 09090909 00 24 4,90 (200 MB)- 14,90 (3 GB) - 39 *

 

Ausgewählte Prepaid-Mobilfunktarife im Überblick (Pakettarife)

Mobilfunkanbieter Netz Tarif Inklusiv-Minuten / Inklusiv-SMS Inklusiv-Daten­menge Preise [Euro]
Mobilfunk Klarmobil D-Netz Allnet-Starter 100 + 0 500 MB 6,95
Mobilfunk Tarif maXXim O2 LTE Mini SMS 1 GB 50 + unbegrenzt 1 GB 5,99
LTE Mini SMS 2 GG 100 + unbegrenzt SMS 2 GB 9,99
Mobilfunk Tarif Discotel Vodafone/O2 Clever L 200 + 200 1 GB 9,95
Mobilfunk Tarif Simyo E-Plus All-on L 200 + 200 1 GB 11,90
Mobilfunk winSIM O2 LTE Mini SMS 1 GB  *Tarif-Tipp* 50 + unbegrenzt SMS 1 GB 5,99
LTE Mini SMS 3 GB 200 + unbegrenzt SMS 3 GB 12,99
Mobilfunk Simply O2 LTE Mini SMS 1 GB 50 + unbegrenzt SMS 1 GB 5,99
LTE Mini SMS 2 GB 100 + unbegrenzt SMS 2 GB 9,99

 

Handys

Um vermeintliche Handy-Schnäppchen bei Abschluß von Laufzeitverträgen besser einordnen zu können und einen Überblick über Handypreise und gängige Handymodelle zu verschaffen, findet Ihr hier die Bestsellerhandys des Werbepartners Amazon.
Viele Vertragsanbieter locken mit scheinbar kostenlosen Handys bei Abschluss eines Vertrages. Umgerechnet auf eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten zahlt man dann aber beispielsweise bei einer Grundgebühr von monatlich 10 Euro umgerechnet 240 Euro für das Gerät. Weiterhin ist es oft der Fall, dass die gebotenen Geschsprächspreise und SMS-Gebühren nicht günstiger sind als bei Prepaidanbietern (VERGLEICHEN!).
 


Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2016

Mobilfunk, Prepaid, Handy, Tarif, Übersicht, Vergleich, Internet, Preis, Kosten, Tarifdetail, Telefon, Flatrate, bester Tarif, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, Simply, Simyo, Base, Blau, Callmobile, Klarmobil, Xtra, MaXXim, ePlus, Vodafone, D-Netz, o2, Mobilfunktarif, Mobilfunk-Tarif, Vertrag, Surfstick, Datenflat, 1GB, 500MB, Flatrates, mobil surfen, Tarif-Optionen, Wenigtelefonierer, Vieltelefonierer, Normaltelefonierer, 6 Cent, Paket-Tarife